hausnotruf-header02_01.jpg Foto: A. Zelck/ DRKS
HausnotrufHaus-Not-Ruf

Sie befinden sich hier:

  1. Dienste
  2. Alltagshilfen
  3. Hausnotruf

Hausnotruf - Hilfe auf Knopfdruck

Ansprechpartner

DRK-Pflegedienste Lübeck gGmbH
Solmitzstraße 45 a
23569 Lübeck
Tel: +49 451 59 29 30 777
Fax: +49 451 59 29 30 722
E-Mail: info@drk-segeberg.de

Sie möchten sicher und selbstbestimmt in Ihrer vertrauten Umgebung wohnen? Auch bis ins hohe Alter oder bei besonderen Gesundheitsrisiken?

Ihr Familienangehöriger soll auch während Ihrer Abwesenheit, z.B. während des Urlaubs, zuverlässig und optimal betreut werden?

Der DRK HAUSNOTRUF bietet Ihnen in Ihren eigenen vier Wänden Sicherheit und Service, rund um die Uhr. Mit ihm sind Sie zuhause nie allein. Ein gutes Gefühl für Sie, Ihre Angehörigen und Freunde, die sich um Sie sorgen.

Ihre Vorteile durch den Hausnotruf

  • Sicherheit in Ihren eigenen vier Wänden, in jeder Situation
  • Selbständigkeit und Flexibilität im Alltag
  • optimale Betreuung und schnelle Hilfe rund um die Uhr
  • einfache Installation und sichere Handhabung

So einfach funktioniert's

Sie drücken ganz einfach den Notrufknopf über den Handsender oder das Notrufgerät selbst, beides ist möglich.

Der Notruf wird von unserer DRK Hausnotrufzentrale, die rund um die Uhr für Sie bereit steht, entgegen genommen. Diese wird sich über den im Gerät verbauten Lautsprecher bei Ihnen melden und nachfragen, was vorgefallen ist und welche Hilfe Sie benötigen.

Sie können frei in den Raum sprechen, das im Gerät verbaute Mikrofon macht es möglich.

Selbst wenn keine Sprechverbindung mit der Zentrale hergestellt werden kann, haben Sie durch den Knopfdruck auf Ihre Notlage aufmerksam gemacht.

Je nachdem wie Sie sich entschieden haben, wird nun eine Hilfskette in Gang gesetzt. Sie können wählen, ob Ihre Angehörigen oder Nachbarn informiert werden sollen oder ob ein Mitarbeiter des DRK Sie unterstützen soll. In Fällen, bei denen Sie auf medizinische Hilfe angewiesen sein sollten, wird der Rettungsdienst informiert.

* Einsatzgebiet ist das häusliche Umfeld

Häufige Fragen zum Hausnotruf

  • Was kostet mich der Hausnotruf?

    Die Kosten unseres Hausnotrufsystems finden Sie in der aktuellen Preisliste.

    Ein Teil der Kosten kann auf Antrag ggf. von Ihrer Pflegekasse übernommen werden.

    Gerne sind wir Ihnen bei der Beantragung behilflich.

  • Warum brauche ich einen Hausnotruf? Ich habe doch ein Telefon…

    Der Hausnotruf bietet Ihnen die Möglichkeit durch Knopfdruck auch dann Hilfe zu alarmieren, wenn Sie Ihr Telefon nicht mehr erreichen können.

    Außerdem weiß die Zentrale sofort wer Sie sind und wo Sie wohnen und hat alle Ihre uns bereitgestellten, relevanten medizinischen Daten umgehend griffbereit.

  • Was ist der DRK Hausnotruf-Einsatzdienst?

    Es stehen rund um die Uhr geschulte Hausnotrufmitarbeitende für Sie bereit, um bei Ihnen vor Ort Hilfe zu leisten. Das sind Hilfsmaßnahmen wie das Aufhelfen nach einem Sturz, Ersthelfermaßnahmen oder ggf. hinzugezogenem Rettungspersonal Zugang zu Ihrer Wohnung zu gewähren.

Haben Sie Fragen?

Dann kontaktieren Sie bitte unseren Ansprechpartner (siehe oben).

Downloads