WaWa_Strandwache.jpg
StrandwacheStrandwache

Strandwache

Die Wasserwacht Lübeck hat ihre eigene Strandrettungswache am Priwall. Vom 1. Juni bis zum 15. September ist die Wache - je nach Wetterlage und Besucheranzahl - mit bis zu 14 Helfern besetzt.

Der historische Holzturm dient als Wohn- und Schlafbereich für die im Sommer eingesetzten Helfer. Der Miniturm nahe der ehemaligen innerdeutschen Grenze wird als Ausguck und Sanitätsbereich genutzt. Derzeit wird eine weitere Unterkunft saniert und renoviert. Dort können dann bis zu 20 Helfende in mehreren Ferienwohnungen und Zimmern übernachten. 

Ein zusätzlicher Strandturm (seit 2010) wird im Bereich der Nordermole zur Absicherung eingesetzt. An der Wache befindet sich ein Sanitätscontainer, der über die Ausstattung eines Rettungswagens verfügt. 

Jeden Sommer kommen Wasserwachtler ganz Deutschland auf den Priwall, um dort ehrenamtlich für die Sicherheit der Badegäste zu sorgen. Nicht nur der Strand oder das Meer, sondern vor allem die Gemeinschaft ist das, was Helfer immer wieder gen Norden zieht.

Du möchtest auch mitmachen? Dann nutze unser Formular zur Voranmeldung oder füll gleich die komplette Wachdienstanmeldung aus (zu finden im Downloadbereich unter dem Foto).

Downloads