Corona_rot_adobe.jpg
Corona-MeldungenCorona-Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Aktuelles
  3. Corona-Meldungen

COVID-19: Aktuelle Informationen

Die Ausbreitung des Coronavirus stellt unsere Gesellschaft vor enorme Herausforderungen. Das Lübecker Rote Kreuz gibt Ihnen hier praktische Hinweise, Informationen zur aktuellen Entwicklung und eine Übersicht der wichtigsten Kontaktdaten.

! Bitte beachten Sie, dass am Herrendamm 42-50, 23556 Lübeck keine Testungen durchgeführt werden. Suchen Sie hierfür unsere unten genannte Möglichkeit auf.

+++ Durchführung von Testungen +++

Bitte beachten Sie aber, dass die Durchführung von PCR-Testungen Priorität hat.

  • Testzentrum auf dem Gelände Labor Bobrowski, Von-Morgen-Straße 3, 23564 Lübeck
  • Öffnungszeiten täglich (auch an Wochenenden und Feiertagen) von 13 bis 18 Uhr.
  • Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig.
  • Antigen-Schnelltests sind kostenlos.

Um eine schnellere Bearbeitung sicherzustellen, empfehlen wir Ihnen, die Einwilligungserklärungen bereits im Vorfeld auszufüllen. Die Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises (Personalausweis, Reisepass, Führerschein, Aufenthaltserlaubnis) ist gemäß aktueller Test-Verordnung zwingend erforderlich.

Einwilligungserklärung Testzentrum Von-Morgen-Straße

Die Einverständniserklärungen müssen vor Ort abgegeben werden - eine Zusendung per Mail ist nicht erforderlich. Achten Sie zudem bei handschriftlicher Abgabe auf Leserlichkeit und Angabe von korrekten Daten, da es sonst zu Nicht-Zustellbarkeiten der Testergebnisse kommen kann.

Für den Fall einer positiven Testung werden Sie über den weiteren Verlauf aufgeklärt. Sie können im Anschluss direkt einen laborgestützten PCR-Test in der Von-Morgen-Straße 3 durchführen lassen. Bei positiven Testergebnissen sind wir gemäß Infektionsschutzgesetz dazu verpflichtet, eine namentliche Meldung an das zuständige Gesundheitsamt vorzunehmen (§ 7 Abs. 1 Nr. 44a IfSG).

Eine rote Corona-Warn-App berechtigt nur noch zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests. (Stand: 14.02.2022)

PCR-Tests auf Selbstzahlerbasis sind bis auf Weiteres in der Von-Morgen-Straße nicht möglich.

  • Alles zur PCR-Testung

    Sofern Ihnen eine stationäre Aufnahme in einer Klinik bevorsteht oder Sie in Vorsorge- und/oder Rehabilitationseinrichtungen gepflegt, betreut oder untergebracht sind, steht Ihnen eine PCR-Testung nur zu, wenn Sie über einen entsprechenden OEGD-Schein verfügen. Andere formlose Aufnahmebescheinigungen oder mündliche Bestätigungen genügen NICHT.

    Eine rote Kachel in der Corona-Warn-App berechtigt nur noch zur Durchführung einer Antigen-Schnelltestung. 

    PCR-Tests auf Selbstzahlerbasis sind bis auf Weiteres in der Von-Morgen-Straße nicht möglich.

    Bitte beachten Sie, dass wir keine individuellen Auskünfte darüber geben können, wann Sie Ihr Ergebnis erhalten. Die Auswertung und Ergebnisübermittlung obliegt dem durchführenden Labor.

  • Hinweise zum Impfen

    Einen Termin zur Corona-Schutzimpfung können Sie unter Telefon 116117 oder online unter www.impfen-sh.de vereinbaren. Die Termine vergibt die Kassenärztliche Vereinigung unter Anwendung der Impfverordnung. Bei der Kassenärztlichen Vereinigung erfahren Sie auch alle Details. Unter diesem Link sind auf der Homepage des Landes Schleswig-Holstein wichtige Fragen und Antworten zusammengestellt. 

    Die Hansestadt Lübeck hat eine Hotline für die Corona-Impfung eingerichtet und informiert unter 0800/455 655 0 über Terminvergabe und Ablauf der Impfung. 

  • Wichtige Telefonnummern

    Wenn Sie Symptome für eine Coronainfektion haben, wenden Sie sich telefonisch an:

    • Ihre Hausärztin / Ihren Hausarzt

    Wenn der eigene Hausarzt nicht erreichbar ist:

    • Ärztlicher Bereitschaftsdienst (24/7 erreichbar):
      116 117

    Wenn Sie spezielle Fragen zu Corona in Lübeck haben:

    • Lübecks Coronavirus-Info-Telefon:
      Hotline von Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr sowie
      Samstag und Sonntag von 8 bis 17 Uhr unter Telefon
      0451 / 122-2626
    • Gesundheitsamt Lübeck:
      0451 / 122-5315
      E-Mail: coronaluebeck.de 

    Wenn Sie allgemeine Fragen zum Coronavirus haben:

    • Allgemeines Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums:
      030 / 346 465 100 (Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, am Freitag von 8 bis 12 Uhr)
    • Bürgertelefon des Landes Schleswig-Holstein zu COVID-19:
      0431 / 79700001 (Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 16.30 Uhr), E-Mail: coronalr.landsh.de
  • Aktuelle Informationen der Behörden